Mondseer Sportmittelschule bunt und aktiv

Anerkannte Bildungsqualität, guter Zulauf an Schülernachwuchs und laufende Innovationen. Das sind die Zutaten für die attraktive Sportmittelschule, die unter der Leitung von Mag. Engelbert Hufnagl steht.
325 Schülerinnen und Schüler in 14 Klassen besuchen derzeit die Sport-MS. Dazu kommen 41 Schülerinnen und Schüler in zwei PTS-Klassen. Im vergangenen Schuljahr waren es sogar drei Klassen gewesen. Der Einsatz des PCs als pädagogische Innovation schreitet voran. Derzeit sind die 5. und 6. Schulstufe mit Laptops bzw. Tablets ausgestattet, kommendes Schuljahr folgt die Ausstattung für die nächste Schulstufe.

Bald völlig neue Lehrergeneration.
Anfang der 1980er Jahre kam Direktor Hufnagl als Lehrer für Englisch und Sport an die Schule an der Südtirolerstraße. „Der Generationswechsel ist natürlich voll im Gang. In spätestens fünf Jahren wird niemand mehr aus der Garde der 1980er Jahre mehr im Dienst sein“, sagt Hufnagl mit einem Lächeln. Er selbst übrigens auch nicht.

Norbert Blaichinger

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

Keine Abstimmungen nach ihren Kriterien gefunden.

Meist kommentiert