Tiefgraben hat bereits 4000 Einwohner

Tiefgraben hat bereits 4000 Einwohner

Mit Beginn 2019 hat die Gemeinde Tiefgraben jetzt schon 4000 Einwohner mit Hauptwohnsitz und 525 Personen mit Zweitwohnsitz.
Im Markt Mondsee sind 3803 Einwohner mit Hauptwohnsitz und 549 mit Zweitwohnsitz gemeldet.

In St. Lorenz sind es mit 31. Dezember 2018 2521 Personen mit Hauptwohnsitz und 456 mit 2WS, in Innerschwand 1179 Hauptwohnsitze und 363 Zweitwohnsitze.
Insgesamt leben in den vier Gemeinden 11.500 Personen in Hauptwohnsitzen und 1.893 in Zweitwohnsitzen.

Zum Zuzug im Zeitraum 2010 bis einschließlich 2018 mit Hauptwohnsitz:
Mondsee: 3264 → 3803 (+16,5%)
Tiefgraben: 3713 → 4000 (+7,7%)
St. Lorenz: 2303 → 2521 (+9,4%)
Innerschwand: 1115 → 1179 (+5,7%)

Das ergibt einen Zuzug von insgesamt 10,66%.

In der Marktgemeinde Mondsee beträgt der Anteil der Nicht-Österreicher bei den Hauptwohnsitzen fast 23 Prozent. In den 4 Gemeinden gab es im vergangenen Jahr insgesamt 118 Geburten und 72 Verstorbene.

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Meist kommentiert