Seefest Mondsee 2022 - alles neu?

"Es ist echt gar nicht so einfach, es allen recht zu machen", fällt Benedikt Flasch, der seit 5 Jahren das Seefest organisiert, gleich mit der Tür ins Haus bei unserem Interview. "Aber wir sind wirklich jedes Jahr bemüht, für Jung und Alt ein gutes Programm auf die Beine zu stellen." IMG 2938

Gemeinsam mit Marcus Sanio, der seit Ende 2019 Jahr mit im Team ist, gibt's auch dieses Jahr wieder einiges im Angebot. "Es hat sich bewährt, dass wir die beiden Stages im letzten Jahr wieder zusammengelegt haben. Dazu passend gibt's auch ein kompakteres Areal, in dem es sich weniger verläuft und mehr Stimmung entsteht", erzählt Marcus. "Primär geht's darum, dass alle Leute zusammen in der Menge feiern können, wenn abends die Party abgeht", grinst Benedikt.

Jahr für Jahr werden Ideen für Seefest vom zuständigen Team des Tourismusbüros gesammelt und überdacht. "Das ist Standard bei uns: Jedes Jahr schauen wir, was sich bewährt, was geändert werden muss und was wir neu ins Programm nehmen können." Große Acts wie z.B. Nena gibt's heuer nicht mehr (macht sich auch am Eintrittspreis bemerkbar ;), aber Thorsteinn Einarsson (Chartbreaker und EuroVision Songcontest Finalist) und auch Österreichs wohl bekannteste DJane Dominique Jardin können da sicher mithalten.
Seefest Mondsee 2019 97 von 332Viele möchten hier vielleicht einwenden, dass DJs doch nur etwas für die junge Generation seien ... Dem ist aber keineswegs so! "Nein, die DJs begeistern nicht nur die junge Generation, auch die älteren Semester (beide grinsen und entschuldigen sich für die vermeintlich uncharmante Bezeichnung aller Ü40-Jährigen) feiern bei der "jungen" Musik bis spät in die Nacht mit", berichtet Benedikt, der in dieser Hinsicht viele begeisterte Rückmeldungen vom Seefest 2021 bekam.

Ein immer wieder stark diskutiertes Thema und deshalb heuer neu kalkuliert: der Eintritt am Seefest. "Die 1. beiden Seefesttage kosten 14€, der Sonntag 5€ und das 3-Tagesticket 28€ - was unserer Meinung nach absolut faire Preise sind. Vor allem das kostengünstige 3-Tages-Ticket – welches bis vergangene Woche sogar um 24€ erhältlich war - ist prädestiniert für alle Einheimischen, die jeden Tag auf's Seefest schauen können", berichtet Marcus von der neuen "Preispolitik".

Mit nur 5€ für Erwachsene (Kinder bis 14 Jahre sind ohnehin frei) zeigt sich auch der Seefestsonntag als absolut leistbare Angelegenheit. "Was viele bei all der Preiskritik nicht wissen - der Sonntag ist für uns als Organisationsteam ein absolutes Minusgeschäft. Eintrittspreise von nur 5€ sind für all die Kosten, die ja dennoch anfallen (Programm, Security, Feuerwerk etc), kaum ein Ausgleich", versucht Benedikt einen Einblick zu geben. "Dennoch möchten wir den Familien in Zeiten wie diesen Spaß, Abwechslung und vergnügliche Unterhaltung zum leistbaren Preis bieten."seefest 2019 banner sonntag
Deshalb kriegt nicht nur der Sonntags-Preis einen neuen Anstrich, sondern gleich das ganze Sonntagsprogramm. "Während wir in der Vergangenheit des Öfteren mit Nivea kooperiert haben, gibt's 2022 ein eigens zusammengestelltes Kinderprogramm", berichten die beiden. Mehrere Hüpfburgen, regionale Vereine, die den Kindern einen interessanten Einblick gewähren, Kinderschminken und Riesenseifenblasen sorgen für Spaß und Vergnügen am letzten Seefesttag.

"Weil aber jeder weiß, dass auch die Eltern bespaßt werden müssen ...", lacht Benedikt und teasert sein persönliches Seefest-Highlight an, "... tritt am Sonntag Stand-Up-Gstanzlerin Renate Maier auf, die sicherlich vielen ein Begriff ist." In dem Fall aber nicht nur den bereits genannten älteren Semestern, sondern sicher auch den Jüngeren durch das Red Bull Gstanzlbattle.Feuerwerk Seefest 2 Michael Kuschei

"Wer da noch nicht genug gelacht hat, kommt beim Rodeo-Bull-Riding auf seine Kosten. Spätestens wenn der Ehrgeiz und die Laune der Amateur-Reiter steigt, sorgt das definitiv für Stimmung", grinsen beide. Mit den Kooperationspartnern Starzinger, die für die kühle Erfrischung sorgen, und Kronehit, die mit einer gemütlichen Lounge und guter Musik vertreten sind, steht einem abwechslungsreichen Familiensonntag nichts mehr im Weg.

Natürlich dürfen trotz all der Änderungen die gewohnten Attraktionen nicht fehlen und so gibt's neben dem sonntäglichen Familientag natürlich auch noch das faszinierend schöne Feuerwerk zum Abschluss. Dies betitelt der 2. im Bunde als sein persönliches Highlight "Ja, definitiv das Feuerwerk! Wenn da die letzte Rakete erlischt, dann wissen wir, dass alles gut über die Bühne gegangen ist und sich unsere Arbeit gelohnt hat", erzählt Marcus voller Vorfreude.

ML24.sh