Eröffnung der 29. Bildungswoche in der Hundsmarktmühle

Am vergangenen Wochenende wurde in der Hundsmarktmühle durch Landesrat Dr. Josef Schwaiger die 29. Thalgauer Bildungswoche für 2018 eröffnet.

Die Veranstaltung war vor allem der schillernden Persönlichkeit Carl Schapeller (1875-1947) gewidmet, der mit seiner angeblichen Erfindung zur Nutzung

der “Urkraft” viele Menschen zu überzeugen vermochte und seinen Versprechen über Beteiligung am zu erwarteten Reichtum Glauben schenkten und dabei ihr investiertes Geld verloren.

Die Überzeugungskraft Schapellers reichte bis nach Thalgau, wo man sich für den notwendigen Schulneubau in der Zwischenkriegszeit genügend Finanzmittel erwartete.

Auch der aus Thalgau stammende Bundesrat und Domdechant Daniel Etter stand in seinem Einfluss.

Bildungswerkleiter DDr. Bernhard Iglhauser gelang es, zu diesem Thema eine umfangreiche Dokumentation zu erstellen. Der dazu gezeigte historische Film „Aus dem Nichts“ über die Machenschaften und Vorgänge um die Persönlichkeit Carl Schapeller war sehr eindrucksvoll. Die Ausstellung in der Hundsmarktmühle ist sehr sehenswert.

LR Dr. Schwaiger meinte hierzu, dass besonders in schlechten Zeiten immer wieder solche überzeugungsfähige Phantasten Anhänger finden und dass man auch in der Gegenwart davon nicht gefeit wäre.

DDr. Bernhard Iglhauser bedankte sich im Rahmen dieser Eröffungsfeier auch recht herzlich bei der Obfrau des Museumsvereines, Anneliese Grubinger für die jahrelange Unterstützung des Thalgauer Bildungswerkes.

Die Ausstellung in der Hundsmarktmühle ist ab 6. Mai bis 28. Oktober 2018 jeden Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Fotos: Fuchs

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 12/13/14-2019: In Mondsee wird demnächst ein neues Parkraum-Bewirtschaftungskonzept umgesetzt. Die Umsetzung ist m. E. ...
869547171 [{"id":"178","title":"dringend notwendig. Parkfl\u00e4chen werden dadurch sinnvoll(er) genutzt","votes":"54","type":"x","order":"1","pct":18.06,"resources":[]},{"id":"179","title":"ist notwendig. Aber gewisse Details st\u00f6ren mich und sind nicht durchdacht","votes":"55","type":"x","order":"2","pct":18.39,"resources":[]},{"id":"180","title":"ist notwendig. Die L\u00f6sung h\u00e4tte aber ganz anders aussehen k\u00f6nnen\/m\u00fcssen","votes":"61","type":"x","order":"3","pct":20.4,"resources":[]},{"id":"181","title":"nicht notwendig. So wie es war, so war es eigentlich ganz gut","votes":"129","type":"x","order":"4","pct":43.14,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert