Der aktuelle Sternengucker

Der aktuelle Sternengucker

Der STIER-Zyklus: 21. April bis 20. Mai

Der Stier regiert den Wertemechanismus.

Stier-Energie = sich der Fülle hingeben! Sicherheit, aber auch der Genus des bislang Erreichten stehen beim Stier ganz oben. Die Stier Zeit ist die Zeit der Sinnlichkeit und des Genusses. Besonderer Wert wird dabei auf die materiellen und körperlichen Aspekte gelegt. Wohl dem, der die rechte Mitte zwischen Askese und Genus, sowie zwischen Freigiebigkeit und Absicherung hinbekommt.

Dieses Jahr wechselt neben Merkur und Sonne auch noch Uranus nach sieben Jahren in das Stierzeichen. Überhaupt gibt es im Mai einige Wechsel und der 15.Mai stellt eine Zeitenwende dar!

Merkur wechselt am 13. Mai in das Stierzeichen
Am 13. Mai wechselt Merkur vom Widder in den Stier. Merkur im Stier aktiviert und wirkt auf Gedanken und Kommunikation besonders im kaufmännischen Bereich, da das mit dem Merkur verbundene Denken sehr viel konkreter und dadurch mehr an die Wirklichkeit angepasst ist. Das bedeutet aber auch, dass unser Denken gründlicher aber dafür auch langsamer ist. Das Thema „Was gibt mir Sicherheit“ sollte jetzt bedacht werden.

Das Besondere Datum – der 15. Mai 2018!

Neumond am 15.05.2018

Am 15. Mai treffen sich Sonne und Mond im 25. Grad des Stier zum Neumond. Am gleichen Tag wechselt Uranus vom Widder in den Stier, so dass der Neumond auch als Start-Horoskop für Uranus im Stier gelten kann. Der Stier ist als festes Erdzeichen tief mit der Natur und allem Natürlichen verbunden. Wir müssen in den nächsten Jahren einen Weg finden, wie wir neueste Technik mit der Natur verbinden können. In den nächsten Jahren sollten wir uns ganz besonders darauf konzentrieren, dass wir die Technik dafür einsetzen, unsere Umwelt zu heilen. Ähnliches gilt für die Benutzung der virtuellen Welt, zu der auch das Internet und die sozialen Medien gehören. Wir dürfen nicht unsere Beziehung zum Natürlichen verlieren, auch wenn ein Zurück zur Natur auch keine Lösung ist. Es gilt den Augenblick und die Sinnlichkeit zu leben, ohne an ihr zu haften also aus der Dankbarkeit heraus!

URANUS wechselt vom Widder ins STIER Zeichen
15. Mai 2018 bis 25. April 2026
Ein historischer Höhepunkt „Uranus in Stier“ und das neue Werte- und Ethikbewusstsein.

Am 15. Mai wechselt Uranus vom Widder in das Erdzeichen Stier. Anfang November geht es für ihn nochmal zurück in den Widder. Im März 2019 erfolgt dann der endgültige Wechsel in den Stier. Wir erleben jetzt den ersten Besuch des Uranus in das feste Erdzeichen Stier. In der Regel befindet sich Uranus sieben Jahre in jedem Zeichen. In den letzten sieben Jahren hat der Transit des Uranus durch den Widder für viel Unruhe und Veränderungen gesorgt. Jetzt im Stier geht es darum, die Impulse des Uranus möglichst pragmatisch und realitätsnah umzusetzen. Kollektiv wird es darum gehen, unser Energieproblem zu lösen. Ich rechne mit technischen Durchbrüchen aller Art (Energiespeicherung - Wasserstoff-Technologie, Robotik, Nano-Technik, auch in der Medizin, KI (künstliche Intelligenz)...). Wir müssen darauf achten, dass uns nicht nur das interessiert, was technisch machbar ist, sondern dass wir uns auch im Vorfeld Gedanken um die Auswirkungen machen. Persönlich steht Uranus für Freiheit, Unabhängigkeit und Individualität. Im Stier wird sich Uranus nicht mit Lippenbekenntnissen zufrieden geben, sondern wird von uns fordern, dass wir die Dinge, Eigenschaften, Menschen etc., die unserer Freiheit im Weg stehen, bearbeiten und uns von ihnen lösen. Es bleibt beim unberechenbaren Uranus allerdings auch abzuwarten, welche Überraschungen er uns in seinem Transit durch den Stier bereiten wird.
Wenn der Uranus in den Stier wandert und dort sieben Jahre bleibt, wird besonders die Art des Geldverdienens und der Existenzsicherung im Fokus stehen. Unser Renten- und Sozialsystem wird geändert werden und neue Möglichkeiten (Uranus), Geld zu verdienen (Stier), werden auftauchen. Neue Technologien und auch das Internet werden dabei eine zentrale Rolle spielen. Selbstständigkeit und Arbeit von Zuhause aus, werden zunehmen und „sichere“ Arbeitsplätze dürften zunehmend der Vergangenheit angehören.

Aber auch unser Geldsystem wird während des Transits von Uranus durch den Stier eine Veränderung durchlaufen. Manches wird schlagartig an Wert verlieren, anderes hingegen wird an Wert gewinnen. Eine Rückkehr zum Schilling od. DM wird es allerdings eher nicht geben, Uranus kehrt nicht zu alten Verhältnissen zurück, eher könnten neue Währungen eine Rolle spielen.
Bisher geglaubte Sicherheiten (Stier) werden sich jedenfalls verändern (Uranus), genauso sicher ist aber auch, dass wir uns mit einem Uranus im Stier neue Einkommensquellen erschließen werden. Einkommensquellen, die sich schnell auch wieder verändern können – entsprechend der Idee, der wir gerade folgen. Wenn Sie also schon immer mit einer Idee gespielt haben, womit Sie ihr Geld verdienen möchten – die nächsten sieben Jahre bieten ein passendes Zeitfenster, vorausgesetzt die Idee passt zum Zeitgeist.

Zeitgeist Uranus im Stier: (1851-1858; 1935-1942; und 2018-2026!)

Uranus im Stier kennzeichnet eine Generation mit neuen Idealen hinsichtlich der Verwendung von Geld und anderen bzw. neuen technischen Hilfsmitteln.

Sind Sie im Tierkreiszeichen Stier geboren oder haben Sie Kinder, die Stier sind, dann kommen Sie zu mir und wir analysieren mit Hilfe des Geburtshoroskops die innewohnenden Talente und Kräfte!

Mehr zu meinen Beratungen finden Sie auf meiner Website www.astro-graf.at
Ich wünsche Ihnen in diesem Stier-Monat jeden Tag einen bunten Frühlingsstrauss voller Freude und den Genuss der Fülle!

In diesem Sinne - Mit den besten Wünschen
Ihre Michaela Graf


Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW50/51-2018: Bis 2017 gehörte der beleuchtete Adventkranz auf der linken Alleewiese zum stimmungsvollen Bild des Mondseer Advents. Zum 1. Mal wurde er heuer nicht aufgestellt, wie finden Sie diese Veränderung?
2029295443 [{"id":"175","title":"f\u00fcr mich geh\u00f6rt der Adventkranz auf jeden Fall zum Mondseer Advent dazu","votes":"111","type":"x","order":"1","pct":68.1,"resources":[]},{"id":"176","title":"ehrlich gesagt ist mir nicht mal aufgefallen, dass er nicht da ist","votes":"20","type":"x","order":"2","pct":12.27,"resources":[]},{"id":"177","title":"mir fehlt der Adventkranz \u00fcberhaupt nicht, Mondsee ist schon genug beleuchtet","votes":"32","type":"x","order":"3","pct":19.63,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert