Aus Rauch Import wird UFP Austria

Aus Rauch Import wird UFP Austria

Seit 14. Jänner heißt das seit 1985 bestehende Großhandelsunternehmen Rauch Import nun UFP Austria. Seit 2018 gehört das Traditionsunternehmen bereits zur internationalen UFP Group Company mit Hauptsitz in Paris / Frankreich. Für das Unternehmen ein wichtiger Schritt in eine innovative Zukunft, ohne auf Ihre bisherigen Werte und Ihre „DNA“ zu vergessen.

„Mit einem hohen Servicegrad stehen wir wie gewohnt unseren Kunden lösungsorientiert und tatkräftig zur Seite“ meint Geschäftsführerin Ivonne Mayr-Hagn.

Ebenso ist dem Unternehmen die Attraktivität für Mitarbeiter am Standort in Mondsee ein primäres Anliegen. Mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten und einem wertschätzenden Arbeitsklima möchte sich UFP Austria als zuverlässiger Arbeitgeber in der Region positionieren.

Quelle: UFP Austria GmbH