Alles was das Sportlerherz begehrt

Verbindet man Fitnesscenter und die dortigen Trainingseinheiten oftmals noch mit Leistung, Härte, Strenge und Disziplin wird man im neuen vita club in Mondsee überrascht sein von der neuen Leichtigkeit, Helle, Frische und Natürlichkeit, die das Fitnesscenter nach dem Umbau nun ausstrahlt.

Initatoren des ganzen Umbauprojektes ist das erfolgreiche Inhaber-Ehepaar Conny und Christian Hörl. „Erst stand im Februar 2020 nur der Umbau des Restaurantbereichs zur Diskussion. Schnell aber wurde uns klar wie groß die Möglichkeit ist unserem vita club Mondsee ein völlig neues Erscheinungsbild zu geben - so entstand die Idee unserer Trainingswelten.“, erzählt Conny Hörl.

4welten

5 Trainingswelten auf 4 Ebenen
Das neue Fitnessstudio in Mondsee ist kein Standard-Trainingsplatz mehr. Mit dem Umbau sind auf verschiedenen Ebenen 5 individuelle Trainingswelten entstanden. Mit jeweils eigenem Design passend zu den unterschiedlichen Trainingsmethoden.

„Wir wollten passende Locations zu den einzelnen Trainingsvarianten kreieren. Der Rezeptions- und Eingangsbereich, welcher gleichzeitig auch die Cardio- und Gesundheitszone beherbergt, ist hell, frisch, einladend, mit Lärchenholzleisten und sogar echter Bepflanzung gestaltet.

eingangs ubersicht1

Hier muss man auch unbedingt den Erbauer des Fitnesscenters Sepp Mörtel erwähnen. Denn der hat unseren heutigen vita club damals vor knapp 30 Jahren selbst geplant und für die damalige Zeit extrem untypisch organisch und architektonisch spannend gebaut. Diese organische Bauweise von damals passt gerade zu perfekt zu den neuen Ideen unseres jetzigen Architekten Axel Hupfauer aus Thalgau. 
Natur, Holz, Gesundheit, Frische - alles vereint im Eingangs- und Cardiobereich des neuen vita clubs Mondsee.

Blickt man eine Etage tiefer geht’s definitiv härter zu! Denn im UG befindet sich Krafttrainingszone. Hier herrscht toughes Muskelaufbautraining umgeben von hartem Design.

Das Gegenteil dazu findet man bei Spiel und Spaß in der bunten Functional Area. Gleich daneben, im edel und reduziert eingerichteten Obergeschoß, steht eine riesige Auswahl an Geräten zur Verfügung, wo sowohl Profisportlern und Fitnessjunkies als auch Hobbysportler auf ihre Kosten kommen. Von Trainingsrädern über Stairmaster bis hin zu Crosstrainingsgeräten ist alles da, was das Sportlerherz begehrt. Umgebend vom neuen Look lässt sich’s gleich viel besser trainieren.

training uebersicht1

Trotz all der Frische und des natürlichen Looks im Inneren - nichts geht über einen Outdoor-Bereich zum Luft tanken und Abkühlen. Aber auch die Terrasse bekam ein neues Design und wurde ebenso wie die in die Jahre gekommenen Dusch- und Umkleide-Kabinen modernisiert. Wer noch mehr Entspannung braucht kann sich im Loungebereich auf gemütlichen Liege- und Sitzmöglichkeiten sacken lassen oder während einer Liveübertragung mit Trainingskumpels zusammen sitzen.

Deshalb blickt Conny Hörl auch schon sehnsüchtig auf Ende November, denn buddha snackdann sind auch die Umbauarbeiten der Lounge, Umkleiden und des Outdoorbereiches abgeschlossen und es kann sowohl Innen als auch Außen gesportelt und relaxed werden.

„Mit unseren verschiedenen Welten wollen wir bewusst verschiedenste Sportarten und Trainingsmöglichkeiten aber eben auch Entspannungsbereiche anbieten! Passend dazu ist unser Abokonzept bzw unsere Mitgliedschaft individuell anpassbar.

Diese besteht zwar wie gewohnt aus dem Modul für den Trainingsbereich inklusive Sauna-Nutzung aber einzelne Module können individuell dazu gebucht werden!“, erzählt die begeisterte Inhaberin.
wood
Alles unter einem Dach und nichts was es nicht gibt!
„Wir wollen dadurch auf jede*n unserer Mitglieder*innen eingehen und jeder*m ermöglichen, so zu trainieren wie sie*er Lust hat. Auch wenn er*sie einfach nur alles mal durchprobiert“. Dafür bietet der vita club allgemein eine 14-tägige Testphase an. Mit diesem Schnupper-Angebot können alle Geräte, alle Bereiche - oder wie man jetzt sagen kann - alle Welten entdeckt und ausprobiert werden. Auch die Möglichkeit einer Trainingsbetreuung kann jederzeit durch Zusatzabos dazu gebucht werden.



Zusätzlich gibt es aktuell aber auch noch die Möglichkeit bis Jahresende gratis zu trainieren. willkommen
Heißt: Bei jetziger Anmeldung startet der Zahlungsbeginn erst mit 1.1.2021. (Die 14-Tage Testphase bleibt davon unberührt.)

Die gebürtige Deutsche hat aber in der Vergangenheit deutlich gemerkt, dass gar nicht das harte Trainieren zum Abnehmen und Schlank sein im Fokus ihrer vita club Mitglieder steht. „Die Leute besuchen unser Fitness-Studio nicht um sich auf’s Maß genau zu tracken und hardcore zu trainieren. Sie kommen meist um abzuschalten, einen Ausgleich zum Büro-Mama/Papa-Alltag zu finden und weil sie vor allem Spaß am Bewegen haben. Genau für diese unbeschwerte Art zu Trainieren steht unser Center. Unsere Mitglieder kommen zu uns um abzutauchen, sich etwas Gutes zu tun und Zeit für sich zu finden. Schöneres kann’s für mich als Fitnessclub-Besitzerin nicht geben!“

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 43/44/45-2020: Vor was haben Sie gegenwärtig mehr Angst/Bedenken …..
1044880294 [{"id":"256","title":"\u2026 sich mit Corona zu infizieren und eventuell zu erkranken","votes":"6","type":"x","order":"1","pct":28.57,"resources":[]},{"id":"257","title":"\u2026 vor den Ma\u00dfnahmen und deren Auswirkungen die zur Bek\u00e4mpfung einer Infektion von unserer Bundesregierung getroffen werden","votes":"15","type":"x","order":"2","pct":71.43,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert