Schulstart in der VS Mondsee

Schulstart in der VS Mondsee

Im aktuellen Schuljahr besuchen 160 Kinder die VS Mondsee, sie werden von einem Kollegium von LehrerInnen betreut. Die Schule wird von Katharina Moser und Wenzel Steinhart geführt.

Es gibt: 2 Integrations-Klassen, 1 Deutschförderklasse

Pädagogische Schwerpunkte:

Auf dem gemeinsamen Gemüseacker konnte heuer schon gut geerntet werden, nahezu alle Klassen sind am Projekt „Ackern“ beteiligt. Die Kinder bereiten die Beete vor, säen und ernten gemeinsam.

Waldpädagogik – 2 Stunden pro Woche ist jeweils eine Klasse im Wechsel im Wald und lernt saisonbezogen Wissenswertes über den heimischen Wald und seine Lebewesen.

Bewegung in vielerlei Formen (auch im Freien mit einer langen bewegten Pause) in den Unterrichtsalltag eingebaut, um alle Sinne anzuregen.

Projekt „Eigenständig werden“ – mit gezielten Übungen im sozialen Lernen sollen die Kinder selbstverantwortliches Handeln lernen und sozial kompetent werden.

Kooperation mit Lernoase – das Projekt in Mondsee hilft Kindern mit Lernschwächen am Nachmittag adäquat Unterstützung zu bieten. Mittlerweile werden fünf Kinder der VS Mondsee in der „Lernoase“ betreut, die dank vieler ehrenamtlicher Helfer wunderbar wirkt.

Quelle: Direktorin Kathi Moser / RH

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

Keine Abstimmungen nach ihren Kriterien gefunden.

Meist kommentiert