Das Mondseeland im Fokus von Maklern und Bauträgern

Das Thema Wohnen drückt auf die Lebensqualität. Laut jüngster ML24-Umfrage kritisieren 81,69 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage, dass es im Mondseeland „kaum leistbares Wohnen“ gebe.
Dieser Befund lässt sich durch tatsächliche Zahlen erhärten. So liegen die Mietpreise in vielen Fällen derzeit zwischen 16 und 18 Euro/m2 (inkl.Betriebskosten). Schwer leistbar für junge Doppelverdiener, kaum bis gar nicht leistbar für Alleinverdiener.

Die Möglichkeit, ein Eigentum zu erwerben, ist natürlich auch gegeben. Das Angebot ist sogar weit höher als der Bedarf für Einheimische. Aber zu welchem Preis? Eine Wohnung mit etwa 60m2 kostet inklusive Tiefgaragenplatz kaum einmal unter 300.000 Euro, bei mehr Quadratmetern erreicht man schnell einmal eine halbe Million inklusive aller Nebenkosten. Bei Häusern ist die Situation nicht viel anders. Und schließlich findet man im Mondseeland (Tiefgraben, St. Lorenz) natürlich auch das Luxussegment an Immobilien, die als „edle Refugien“ oder für den „luxury lifestyle“ am „schönsten Ort der Welt“ für die Geldverwöhnten angeboten werden. Unter einer oder zwei Millionen Euro braucht man sich da aber gar nicht mit diesem Level zu befassen.

Schatten der Vergangenheit
Die Grünen Mondseeland haben dieses Thema schon lange auf ihrer Agenda und kritisieren in ihrem Blatt (Ausgabe 2/2020) unter anderem die Bebauung eines mehr als 4.000 m2 großen Seegrundstücks in Schwarzindien. Durch die 16 Wohneinheiten in vier Häusern würde ein einzigartiges idyllisches Landschaftsbild zerstört, und es widerspreche dem Entwicklungsleitbild der Gemeinde.

Bgm HammerlBürgermeister Hammerl dazu: "Gemeinsam mit der Naturschutzabteilung und Experten habe man strenge Auflagen verhängt, einen Βau verhindern könne er aber auf gewidmeten Flächen nicht. Und in diesem Fall gehe die Widmung Jahrzehnte zurück.

Die Lorenzer Gemeindeväter dürften also – in bester Absicht - vor Jahrzehnten einmal recht großzügig mit Umwidmungen gewesen sein, insbesondere für so genannte weichende Erben.
Wie wären sonst die 105.000 m2 an gewidmetem, aber unbebautem Bauland, die es in der Gemeinde noch gibt, zu erklären? Dass auf dem Feld neben dem Hofer-Markt noch einmal ein größeres Objekt entstehen könnte, scheint sicher. Das Feld ist auf Bauland gewidmet und befindet sich in Besitz eines heimischen Bauträgers. Theoretisch wären zwar Rückwidmungen möglich, diese wären aber mit Entschädigungszahlungen nach dem aktuellen Grundpreis für die Grundbesitzer verbunden.Josef 1

Wo bleibt der soziale Wohnbau am Prielhof?
In Mondsee wartet man gespannt auf den sozialen Wohnbau am Prielhof und auch darauf, was mit dem Hotel Leitnerbräu passiert. Mondsees Bürgermeister Josef Wendtner dazu im Gespräch mit ML24: Er rechne noch heuer mit dem Baubeginn am Prielhof, und die Kriterien für die Wohnungsvergaben würden derzeit gerade ausgearbeitet. Was das Hotel Leitnerbräu betrifft, so hat der Bauwerber um eine Abrissgenehmigung des zuletzt vor 17 Jahren renovierten und ausgebauten Gebäudes und Bau von 30 Wohnungen angesucht. Ein ablehnender Bescheid dürfte ihm demnächst übermittelt werden. Womit das Projekt für die nächste Zeit auf Eis liegt.

Norbert Blaichinger

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 14/15/16-21: Unabhängig der Finanzierung: Sollte der Bau oder das Bestehen eines Jugendzentrums in Mondsee in Frage gestellt werden?
791752058 [{"id":"267","title":"Nein sollte es nicht, denn ein Jugendzentrum ist eine wichtige Einrichtung","votes":"233","type":"x","order":"1","pct":69.35,"resources":[]},{"id":"268","title":"Ja,es sollte in Frage gestellt werden. Die Jugendlichen von heute ben\u00f6tigen diese Einrichtung nicht.","votes":"66","type":"x","order":"2","pct":19.64,"resources":[]},{"id":"269","title":"Ich wei\u00df nicht so recht.","votes":"37","type":"x","order":"3","pct":11.01,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert