Stabil durch den Wandel - Folge vom 21.02.2024

Eva Herman und Andreas Popp bereiten in ihren Podcasts die wichtigsten Themen des weltpolitischen Geschehens sachlich und verständlich auf. Da jeder einzelne von uns von diesem Geschehen betroffen ist, teilen wir diese Audiodatei mit euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles was in diesem Podcast gesagt wird, eurem Weltbild entsprechen wird. Muss es auch nicht, da zwischen schwarz und weiß bzw. links und rechts noch sehr viel dazwischen liegt. Eva Hermann und Andreas Popp fordern übrigens in regelmäßigen Abständen dazu auf, dass von ihnen Gesagte selbst kritisch zu hinterfragen und zu recherchieren!

Stabil durch den Wandel - Folge vom 21.02.2024

 

 

Herman & Popp - Stabil durch den Wandel vom 21.02.2024

+++ Aufgeflogen: Correctiv revidiert vor Gericht Kernvorwurf gegen Potsdam-Treffen +++

+++ Lob an freie Medien: Geheimoperationen zwischen Staat und Mainstreampresse entlarvt +++

+++ Maaßen und Krall: Gedanken zur Lage der Parteien-Politik +++

+++ Pentagon fordert von Kiew Liste: Welche Städte können ohne US-Hilfe noch gehalten werden? +++

+++ Wegen US-Wahlkampf? Biden rückt von grüner Verkehrswende ab +++

+++ Wandert Solar-Riese Meyer-Burger ab? Kein Vertrauen in deutsche Regierung mehr +++

+++ Europa blutet aus: Exxon will Milliarden Klima-Investitionen aus EU abziehen +++

+++ Deutschlands-Energiewende scheitert: Ehrgeizige Batteriefabrik-Pläne vor dem Ende +++

+++ Bauern abschaffen?: Warum die globalistischen Pläne scheitern werden +++

------------------

E-Mail:

Veröffentlicht am 12.12.2022