Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz in Thalgau

Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz in Thalgau

Die FUMO Sozial.Impulse starten mit einem neuen Angebot in den Herbst:
„EduKation“ (als Abkürzung für Entlastung durch Kommunikation) heißt das Schulungsprogramm für Angehörige von Menschen mit Demenz, welches in Kooperation mit der Caritas Salzburg ab September 2022 im Rahmen von 10 zweistündigen Sitzungen angeboten wird.

Das Programm wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie am Gedächtnis-Zentrum Erlangen entwickelt und setzt dort an, wo pflegende Angehörige im Alltag an ihre Grenzen stoßen. Es soll helfen, Belastungssituation zu bewältigen und das Demenz als Erkrankung besser zu verstehen. In den einzelnen Sitzungen treffen sich begleitende und pflegende Angehörige, begleitet von einer ausgebildeten, erfahrenen Kursleitung, um Wissen über Demenzerkrankungen und deren Auswirkungen auf das Alltagsleben zu erwerben, neue Umgangsweisen kennenzulernen und über ihre eigenen Erfahrungen zu reflektieren.

Das Angebot richtet sich an ALLE Interessierten und Betroffenen in der LEADER Region FUMO.
Termine: 22.9. | 29.9. | 6.10. | 13.10. | 20.10. |27.10. | 3.11.| 10.11. | 24.11. | 1.12. | 

Donnerstag, jeweils von 18.00 – 20.00 Uhr im Pfarrsaal Thalgau

Anmeldung: Servicestelle Senioren Thalgau:
Karoline Radauer: 0676/848210-397 od. Melanie Winkler: 0676/848210-211
Die Teilnahme an der Schulung ist dank LEADER Förderung kostenlos!

Infos: www.regionfumo.at