Stellenausschreibung: Gemeinde Unterach - Leiter der Abteilung Buchhaltung (m/w/d)

Herr AL Wolfgang Freunberger

Gemeinde Unterach am Attersee

E-Mail:

Tel.: 076658255

Arbeitsort

Gemeindeamt Unterach am Attersee

Eintritt ab

01.02.2023

Dienstverhältnis

Vollzeit, Teilzeit/geringfügig | 30-40 Stunden/Woche

Monatsbruttogehalt

€ 2.693,00

Das Mindestgehalt wird abhängig von der Qualifikation und Vordienstzeiten aliquot auf 40 Wochenstunden-Basis nach GD 15 (€ 2.693,30 brutto/Monat) bzw. GD 17 (€ 2.422,00 brutto/Monat) festgestellt.

Branche

Öffentlicher Dienst/Verbände

Beschreibung
Ihre Aufgaben:

  • selbstverantwortliche Führung der Finanzverwaltung der Gemeinde Unterach a. A.
  • Erstellung von Voranschlägen, Nachtragsvoranschlägen und Rechnungsabschlüsse
  • Führung und Überwachung des Finanzierungs-, Vermögens- und Ergebnishaushalte
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Normen über die Gebarung der Gemeinde
  • Referentenfunktion in den zuständigen Ausschüssen und Gemeindegremie
  • bei Bedarf Vertretungstätigkeit beim Buchhaltungs-Tagesgeschäft
Ihr Profil:

  • österreichische/EU- Staatsbürgerschaft, volle Handlungsfähigkeit, einwandfreies Vorleben
  • Nachweis über den abgeleisteten Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerber
  • freundliches Auftreten und Geschick im Umgang mit Kunden, Führerschein B
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Genauigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit
Ihre Qualifikation:

  • Abschluss einer berufsbildenden höheren Schule vorzugsweise HAK oder HAS oder ähnliche abgeschlossene Berufsausbildung
  • bereits abgelegte kommunale Dienstprüfungen von Vorteil
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Word und Excel)
  • Bereitschaft zur fachlichen u. persönlichen Weiterbildung (Dienstprüfungen)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen außerhalb der regulären Dienstzeit
Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem familiären und wertschätzenden Team
  • sicherer Arbeitsplatz in einer lebensnahen Organisation
  • Funktionslaufbahn GD 15 bei entsprechender Qualifikation, GD 17 bei Ausbildungsbedarf
  • unbefristetes Dienstverhältnis nach einem Jahr und einer Evaluierung
Gemäß der Oö. Gemeinde-Dienstausbildungs-Verordnung 2005 ist die Ausbildung innerhalb der dort vorgesehenen Fristen zu absolvieren, sofern diese nicht bereits erfolgreich bestanden wurde. Neben einer Objektivierung durch den Personalbeirat ist auch ein Vorstellungsgespräch als Auswahlkriterium geplant.

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht ersetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

per E-Mail an oder per Post an: Gemeindeamt Unterach a. A., Hauptstraße 9, 4866 Unterach am Attersee
→ mit Betreff „Bewerbung Buchhaltung“ und folgenden Unterlagen: Motivationsschreiben, vollständiger Lebenslauf, relevante Ausbildungs- und Dienstzeugnisse sowie Staatsbürgerschaftsnachweis