Hol dir eine Runde STIEGL BIER am Freitagabend

Mit einer nicht ganz typischen Maßnahme, möchte man beim nächsten Heimspiel der UR Mondsee vermehrt Zuschauer in die BWT ARENA Mondsee hofieren. Warum es dazu gekommen ist hat uns Christoph Mamoser, Trainer der UR Mondsee, erklärt.

ML24: Für das nächste Heimspiel, am Freitag den 12.04. um 19:30 Uhr gegen den SK Bad Wimsbach, habt ihr euch etwas einfallen lassen. Um was geht es da genau?

Christoph: Unser Ziel ist es, den aktuellen Zuschauerrekord vom Aufstiegsspiel in der Bezirksliga Süd gegen Bad Goisern im Juni 2017 zu brechen. Damals waren 778 Zuschauer in der BWT-Arena. Damit dieses Vorhaben funktioniert brauchen wir die Unterstützung des gesamten Mondseelandes. Wir werden ganz gezielt Firmen, Vereine und Stammtische aus der Region ansprechen, sie bitten uns bei unserem Rekordversuch zu unterstützen und beim wichtigen Spiel gegen Bad Wimsbach vorbeizuschauen. Als kleines "Dankeschön" erhalten Gruppen ab 6 Personen ein köstliches Freigetränk. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit in der Halbzeit bei einem Elfmeterschießen einen ganz besonderen Preis zu gewinnen - freie Konsumation für den gesamtes Abend für eine der anwesenden Gruppen.

ML24: Warum ist es dir gerade jetzt ein Anliegen, mit dieser Aktion die Leute ins Stadion zu holen?

Christoph: Dieser Rekordversuch hat zwei Gründe. Einerseits spielt meine Mannschaft seit Jahren einen attraktiven, erfolgreichen Fußball und kann schon im zweiten Jahr in der Landesliga West um den Aufstieg in die OÖ-Liga mitmischen. Dahinter steckt jahrelange harte und disziplinierte Arbeit und ich bin der Überzeugung, dass sich die Jungs eine tolle Kulisse redlich verdient haben. Der zweite Grund ist, dass wir gerade in die entscheidende Phase der Meisterschaft kommen und ich der klaren Meinung bin, dass man nur GEMEINSAM nachhaltigen Erfolg haben kann. Je enger eine Mannschaft, ein Verein, ein Ort und eine Region zusammenrücken und an einem Strang ziehen, desto mehr Erfolg ist möglich. Es wäre ein tolles und vor allem wertschätzendes Zeichen an den Verein und speziell an meine Mannschaft, würde unsere Tribüne am Freitag übergehen.

ML24: Du bist seit gut 4 Jahren erfolgreicher Trainer der Kampfmannschaft. Hast die Mannschaft von einem Abstiegsplatz in der Bezirksliga zu einem Titelaspirant in der Landesliga West und Aufstiegskandidaten in die OÖ-Liga geführt. Das Stadion hat bei den Heimspielen trotzdem nicht den Besuch, den es sich verdient. Hast du dazu eine Erklärung?

Christoph: So eine Tatsache unterliegt immer mehreren Gründen und daher ist es nicht so einfach dagegen zusteuern. Aber ich muss offen zugeben, dass es mich persönlich schmerzt trotz unserer Erfolgsgeschichte nicht mehr Menschen ins Stadion locken zu können. Wir arbeiten seit 4 Jahren an einem richtig coolen und ehrlichen Weg. Wir setzen auf junge hungrige Spieler, vorrangig aus der Region und haben eine Spielidee entwickelt, die beim Zuschauen Spaß macht. Unsere Liga ist unheimlich ausgeglichen und jedes Spiel verspricht Spannung pur. Daher kann ich nur jedem raten vorbei zu kommen und unsere Mondseer-Mannschaft zu unterstützen.

ML24: Hast du neben dem sportlichen Zugang einen konkreten Ansatz, wie es gelingen könnte mehr Zuschauer in die BWT-Arena zu lotsen?

Christoph: Ich bin mir sicher, dass so ein "Turnaround" nur von innen heraus passieren kann. Das heißt, dass die Zuschauer die bereits im Stadion bei Spielen dabei sind noch viel positiver hinter der Mannschaft stehen, dass sie unsere Jungs lautstark anfeuern, Fehler verzeihen und so eine ganz besondere Atmosphäre im Stadion entsteht. Einer muss den anderen mit seiner positiven Haltung anstecken. Diese positive Energie wird sich dann auch auf die Mannschaft übertragen und zu noch besseren Leistungen führen. Ein Besuch bei einem unserer Spiele soll ein besonderes Erlebnis sein, es soll Spaß machen und es soll mitreißen - aufgrund einer starken Leistung am Feld und einer überragenden Stimmung auf der Tribüne. Und dann haben alle die schon dabei sind die Aufgabe, diese positive Atomsphäre nach außen zu tragen und andere Fußballinteressierte mit diesem "Virus" anzustecken.

ML24: Glaubst du, dass der Zuschauerrekord mit dieser Aktion geknackt werden kann?

Christoph: In meiner Verantwortung als Trainer unserer Mannschaft werde ich mich darum kümmern, mein Team optimal vorbereitet in das Spiel gegen Bad Wimsbach zu schicken. Wir wollen sportlich eine starke Leistung auf den Platz bringen und unser Potential abrufen. Sollte die BWT-Arena am Freitag voll sein, wäre ich wahrscheinlich einer der glücklisten Menschen im Stadion.

ML24: Zu guter Letzt - was ist dein Tip für das Spiel gegen den SK Bad Wimsbach?

Christoph: Wir wollen und müssen an dem einen oder anderen Schräubchen drehen, damit wir den nächsten Schritt in unserer Entwicklung gehen können. Gelingt uns das, bin ich guter Hoffnung das meine Jungs ein tolles Spiel liefern werden und sich dann auch mit einem Sieg belohnen.

ML24: Wir wünschen gutes Gelingen!

 

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 29/30/31-2019: Im Mondseeland soll es in Zukunft eine „Freilauf-Zone“ für Hunde geben - grobe Kostenschätzung 100.000 € (nähere Infos siehe Bericht). Wir würden gerne den Bedarf erheben.
1390251832 [{"id":"192","title":"Ich bin Hundebesitzer(in) und finde das sehr gut. Das Angebot werde ich sicher in Anspruch nehmen. ","votes":"22","type":"x","order":"1","pct":13.92,"resources":[]},{"id":"193","title":"Ich bin Hundebesitzer(in) und brauche diese Zone nicht. ","votes":"30","type":"x","order":"2","pct":18.99,"resources":[]},{"id":"194","title":"Ich besitze keinen Hund, und finde die Summe k\u00f6nnte man woanders besser investieren ","votes":"68","type":"x","order":"3","pct":43.04,"resources":[]},{"id":"195","title":"Ich besitze keinen Hund - verstehe aber das die Region eine solche Zone braucht. ","votes":"38","type":"x","order":"4","pct":24.05,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert