NEUE TERMINE für den 6. Mondseelandcup 2022/2023

NEUE TERMINE für den 6. Mondseelandcup 2022/2023

6. Mondseelandcup 2022/2023 - ACHTUNG: Neue Renntermine

Charity Rennen für Roman Aichinger am 28.1.2023 um 10:00

Roman Aichinger ist 23 Jahre jung und hatte im Juli 2021 einen schwerenmondsee irrsee Motorradunfall. Er wohnt mit seiner Mutter und seinen beiden jüngeren Brüdern 16 und 18 Jahre alt, in Mondsee. Nach der Matura an der HAK Neumarkt und seinem Zivildienst, begann er in Linz Wirtschaftsinformatik zu studieren.

Leider wurde er durch diesen Unfall aus seinem Leben gerissen. Aufgrund eines schweren Schädel-Hirn-Trauma sitzt Roman derzeit im Rollstuhl und ist auf viel Hilfe angewiesen, er ist in seiner Bewegung stark eingeschränkt. Durch seinen Ehrgeiz hat er schon wieder viel erlernt. Um Roman die Chance auf ein selbstständiges Leben zu ermöglichen, werden viele Therapien notwendig sein.

Damit er bei seiner Familie wohnen kann sind einige Umbauten unumgänglich. Auch ein neuer Rollstuhl wird in absehbarer Zeit benötigt.

Wenn auch Sie Roman unterstützen möchten:
Spendenkonto Roman
AT 93 3432 2000 0192 4471

Mondseelandcup 2022 mit Charity Roman

6. Mondseelandcup 2022/2023

Jedes Jahr finden 3 Rennen statt - Austragungsort ist jeweils der Skilift Oberaschau / Oberwang.

Es darf kein Rennanzug getragen werden und keine 2 Paar Ski.

Teilnahmeberechtigt sind alle GemeindebürgerInnen, die im Mondseeland gemeldet sind (Oberhofen, Zell am Moos, Tiefgraben, Mondsee, St. Lorenz, Innerschwand, Oberwang und Unterach).

Tombola-Losverkauf mit tollen Sachpreisen vor den Rennen.

Termine:
Samstag, 28.01.2023, Start 10:00 Uhr (Charity Rennen für Roman Aichinger)
Samstag, 04.02.2023, Start 10:00 Uhr
Sonntag, 12.02.2023, Start 10:00 Uhr mit anschließender Endsiegerehrung im Gasthof Seewirt / Zell am Moos

Ausgesteckt wird ein Riesentorlauf, der für alle StarterInnen leicht zu bewältigen ist.

Startgeld: (wird noch bekannt gegeben)
Liftkarte: (wird noch bekannt gegeben)

Startnummernausgabe: Schihütte Oberaschau bis 1h vor dem Rennen.
Klasseneinteilung: Alle Kinder- und Schülerklassen sowie Jugend- und Erwachsenenklassen. B1 – AK VI

Anmeldung > hier

Für die ersten 3 Plätze jeder Klasse gibt es einen Pokal, jedes Kind bekommt eine Medaille.
Gesamtsieger nach 3 Rennen vom Mondseelandcup gibt es in den Klassen:
Bambini, Kinder, Schüler und Erwachsene.

Ausschreibung und nähere Details unter:
https://www.sportunion-oberwang.at/Sektionen/Ski-Alpin/Mondseelandcup

Das Mondseelandcup Team

charity rennen roman

Für Unfälle wird nicht gehaftet!