Corinthian-Vize-Weltmeistertitel für Mondseer/Wolfgangseer Segler

Christoph und Georg Skolaut ersegeln mit Martin Lutz den Corinthian-Vize-Weltmeistertitel bei der Drachen-Weltmeisterschaft

Nach dem Drachen Corinthian-(Amateurs-)Europameister-Titel in Sanremo im Frühjahr holen sich die 3 Segler vom Mondsee und Wolfgangsee bei der Weltmeisterschaft letzte Woche im deutschen Kühlungsborn nahe Rostock nun auch den Drachen Corinthian Vizeweltmeister-Titel.

Mit sensationellen 6 Top-Ten-Plätzen, aber doch ein paar Ausreißern mit Plätzen zwischen 17 und 32, platzierten sie sich hinter dem Team Ocker, Grosser, Davis (GER) und vor den Holländern Bakker,Bakker,Bakker am 2. Platz der Amateurswertung.
In der Gesamtwertung unter allen gestarteten Teams inkl. der Profi-Teams erzielen sie den hervorragenden 9. Gesamtrang und bestätigten damit den Erfolg von ebenfalls Platz 9 bei der Europameisterschaft.

Die genauen bzw. alle Ergebnisse der Drachen-Weltmeisterschaft findet ihr hier.

Quelle: UYC Mondsee