Personalverrechner (m/w) Teilzeit

Stadtgemeinde Seekirchen

Dienstverhältnis

Teilzeit/geringfügig | 20 Stunden/Woche

Branche

Sonstige Branchen

Berufsfeld

Führung/Management/Unternehmertum, Personalwesen, Rechnungswesen/Controlling/Buchhaltung

Beschreibung

Die Stadtgemeinde Seekirchen sucht

Personalverrechner (m/w) - Teilzeit

für 20 Stunden/Woche per 07.01.2019

Ihre Aufgaben

  • Selbständige und eigenverantwortliche Abwicklung der Gehalts- und Lohnabrechnung für rund 200 MitarbeiterInnen
  • Personalstammdatenpflege
  • Begleitende Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt
  • Zeiterfassung; Verwalten von Urlaubs- und Zeitguthaben, Krankenständen
  • Bearbeitung von Pfändungen und Exekutionen
  • Korrespondenz mit Behörden und Ämtern
  • Ansprechpartner für sozial- lohn- und arbeitsrechtliche Fragen in der Gemeinde
  • Erstellen des jährlichen Personalbudgets und der Jahresrechnung

Anforderungen

  • Positiv abgeschlossene kaufmännische Ausbildung,
  • Positiv absolvierter Personalverrechnungskurs/ Abgelegte Personalverrechnungsprüfung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Personalverrechnung
  • Sie arbeiten selbstständig und genau, aber auch gerne im Team und sind verlässlich, freundlich, flexibel und engagiert
  • Gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Sehr gute EDV Kenntnisse – besonders MS Office sowie einschlägige Programme (Zeiterfassung, Personalverrechnung)

Wir bieten

  • Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden mit Gleitzeitvereinbarung
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Laufende Weiterbildung
  • Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz (tatsächliche Einstufung richtet sich nach Berufserfahrung und Qualifikation)

Ende Bewerbungsfrist: 30.09.2018

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an

Bewerben


Überzahlung nach Qualifikation und Vereinbarung möglich

Stadtgemeinde Seekirchen
5201 Seekirchen am Wallersee
Salzburg


Einschaltung wurde bereitgestellt von jobaktuell.eu

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW31/32/33-2018: wir haben nun lang anhaltende heiße Wochen - denkt ihr, dass sich dies künftig negativ auf unsere Region (Wasserknappheit/Wasserqualität) auswirken kann ...
990753235 [{"id":"157","title":"Nein, da mache ich mir gar keine Sorgen - Sommer sind halt hei\u00df","votes":"74","type":"x","order":"1","pct":25.87,"resources":[]},{"id":"158","title":"Ja, ich denke zuk\u00fcnftig k\u00f6nnten, bedingt durch die Klimaver\u00e4nderung Wasserqualit\u00e4t als auch Ressourcen leiden.","votes":"94","type":"x","order":"2","pct":32.87,"resources":[]},{"id":"159","title":"Meiner Meinung nach sind erste Auswirkungen bereits erkennbar","votes":"118","type":"x","order":"3","pct":41.26,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert