Bei Nora steht Beratungs- kompetenz ganz oben!

Bei Nora steht Beratungs- kompetenz ganz oben!

Die Beratungsstelle für Frauen und Familien im Mondseeland, NORA, ist als Anlaufstelle nicht mehr wegzudenken. „Unsere fünf Beraterinnen haben im vergangenen Jahr 2017 nicht weniger als 684 Beratungen mit insgesamt 830 Beratungsstunden durchgeführt“, sagt Obfrau LAbg. Michaela Langer-Weninger. Diese Entwicklung sei erfreulich und zeige, dass die Beratungskompetenz von NORA ganz oben stehe, so Geschäftsführerin Bettina Pöllmann.

Besonders guten Anklag fanden im vergangenen Jahr unter anderem ein Selbstverteidigungskurs für Kinder und Frauen, das Seminar „Stopp – nicht mit mir“ sowie die Veranstaltung „Frauen.Leben.Vielfalt“. Für 2018 gibt es bereits wieder eine volle Programmplanung. Von einer Gruppe für Kinder in Scheidungssituationen bis hin zu einer Vortragsreihe gemeinsam mit dem Familienbundzentrum ist alles dabei. Bereits am 10.3.2018 findet ein weiterer Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren statt.

Die Obfrau der Beratungsstelle LAbg. Michaela Langer-Weninger ist überzeugt, dass NORA ein wesentlicher Baustein im sozialen Gefüge des Mondseelandes darstellt. „Hier bekommen Familien, die Begleitung und Hilfestellung brauchen, kostenlos und anonym Beratungen für alle Lebenslagen, wie bei Trennungen und Scheidungen, juristische Beratungen, Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Berufsalltag, Besuchsbegleitung und vielem mehr“, so die Obfrau abschließend.

NORA bietet kostenlos und anonym Beratung für Frauen, Mädchen und Familien in allen Lebenslagen. Näheres auf der Homepage bzw. Tel. 0664/1050055.

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Frage der Woche

FDW KW 42/43/44-2018: Die Vereine für Regionalentwicklung und das Techno-Z im Mondseeland denken gemeinsam an, mehrere E-Mopeds (bis 45 km/h) in Mondsee zu stationieren. Könntest du dir vorstellen, ein E-Moped für kurz oder länger auszuleihen bzw. zu mieten?
980483097 [{"id":"168","title":"Ja, da ich oft passende Strecken fahre und dadurch ein E-Moped verwenden k\u00f6nnte","votes":"2","type":"x","order":"1","pct":4.65,"resources":[]},{"id":"169","title":"Nein, da ich mein eigenes Fortbewegungsmittel habe und kein weiteres ben\u00f6tige","votes":"32","type":"x","order":"2","pct":74.42,"resources":[]},{"id":"170","title":"Vielleicht - ich m\u00f6chte aber vorher das E-Moped testen","votes":"9","type":"x","order":"3","pct":20.93,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /component/communitypolls/?task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...

Meist kommentiert