Gewährleistung für fehlenden unverbaubaren Panoramablick

Wenn ein Bauprojekt mit unverbaubarem Panoramablick beworben und dies auf
Nachfrage von den Mitarbeitern des Bauträgers bekräftigt wird, dann gilt dieser
als zugesicherte Eigenschaft im Sinne des Gewährleistungsrechts – auch wenn
dies im Standardvertrag nicht mehr erwähnt wird.

Kanzlei
Dr. Rafaela Golda-Zajc
5310 Mondsee, Rainerstraße 5
T: +43 (0) 6232 27 270
F: +43 (0) 6232 27 270-7
M: +43 (0) 664 384 30 80
E:
I: www.mondsee-rechtsanwalt.at